Bildungsprämie

Die BILDUNGSPRÄMIE geht in die 3. Runde

bildungspraemie_3Wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass eine 3. Förderphase des Bildungsprämiengutscheines beim Bundesministerium für Bildung und Forschung in Vorbereitung ist. Der Bildungsprämiengutschein unterstützt Sie bei der Finanzierung Ihrer Ausbildung mit bis zu 500 Euro und kann bei uns eingelöst werden.

Die neue Förderphase beginnt am 1. Juli 2014 und sie enthält folgende wesentliche Änderungen:

  • Die weiterbildungsinteressierte Person muss das 25. Lebensjahr vollendet haben
  • Die angestrebte Weiterbildungsmaßnahme darf nicht mehr als 1.000 Euro kosten (Maßstab ist der Rechnungspreis)
Informationen im Überblick
  • Die Höhe beträgt maximal 500 € und
  • maximal 50 % der Kursgebühren.
Beispiel
  • Die Ausbildung zur Termecus® WellnessmasseurIn I und II kostet z. Bsp. gesamt 935 €. Sie bekommen durch den Prämiengutschein 50 % der Kursgebühr = 467,50 € bezahlt. Ihr zu zahlender Eigenanteil beträgt lediglich nur noch 467,50 €.
Voraussetzungen
  • Sie sind durchschnittlich mindestens 15 Stunden in der Woche erwerbstätig - das gilt übrigens auch für Selbständige. Auch Beschäftigte im Mutterschutz oder in Elternzeit können einen Prämiengutschein erhalten.
  • Ihr jährlich zu versteuerndes Einkommen beträgt maximal 20.000 Euro - bei gemeinsam Veranlagten (z. B. Ehepartnern) dürfen es bis zu 40.000 Euro sein. Bei der Berechnung des zu versteuernden Einkommens werden Kinderfreibeträge berücksichtigt. Die Infos hierzu finden Sie in Ihrem Einkommensteuerbescheid.
  • Sie haben die deutsche Staatsangehörigkeit oder eine gültige
    Arbeitserlaubnis für Deutschland.
  • Sie müssen mindestens die gleiche Summe als Eigenanteil leisten.
Das Verfahren
  • Sie suchen eine der Beratungsstellen in Ihrer Nähe auf. Erst beraten lassen, dann anmelden: Die Beratungsstellen hier...
  • Nach dem Beratungsgespräch entscheidet Ihr Berater und stellt den Prämiengutschein aus.
  • Den Prämiengutschein reichen Sie bei uns im Original ein. Die Abrechnung des Gutscheins erfolgt nach Ihrer Ausbildung durch uns - für Sie also ein ganz einfaches Verfahren!

Ob auch Sie von dem Bildungsprämiengutschein profitieren können, erfahren Sie bei Ihrer VHS bzw. alle weiteren Informationen zur Bildungsprämie, die aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds kofinanziert wird, bekommen Sie hier...