Lächeln und Glücklichsein

Glücklichsein kann man einüben und anlegen – mit einem aufrichtigen Lächeln. Denn das Lächeln ist unsere Kraftquelle für Körper, Geist und Seele.

Lächeln ist weit mehr als ein Ausdruck von spontaner Freude oder Wohlgefühl.

Als Lebenshaltung kultiviert, wirkt sich das bewusste Lächeln positiv auf die körperliche Verfassung und Leistungsfähigkeit aus, fördert die zwischenmenschliche Harmonie und kommt auch unserer spirituellen Entwicklung zugute.

Machen Sie daraus ein tägliches Ritual.  Ziehen Sie sich einmal am Tag für die Dauer von vielleicht 5 Minuten zurück. Setzen Sie sich still und entspannt aufrecht und geben sich für diese Zeit ganz ihrem Lächeln hin. Und sie lernen so, in insbesonders schwierigen Zeiten, ihren Akku wieder aufzuladen.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben