Entspannnung und Schwangerschaft

Bei der Geburt handelt es sich um einen ganz natürlichen Vorgang.

Neben der allgemeinen Ruhigstellung und Spannungslösung wird auch während der Geburt in der Hypnose (Hypno-Birthing) vor allem die freudige Erwartung des Kindes in den Mittelpunkt gestellt.

Der Einsatz der Hypnose und auch der Selbsthypnose während der Schwangerschaft, zur Geburtsvorbereitung, aber auch zur Nachbetreuung im Anschluss an die Geburt hat sich in den letzten Jahren international etabliert.

Die Vielfalt der Möglichkeiten, welche die Hypnose in diesem Rahmen bietet und die Sanftheit der Vorgehensweisen und Anwendungen macht sie besonders interessant.

Doch die Möglichkeiten der Hypnose sind jedoch nicht nur auf die Geburt begrenzt - die sinnvollen Einsatzmöglichkeiten der Hypnose in diesem Rahmen beginnen beim (evtl. noch unerfüllten) Kinderwunsch und enden erst in der Nachbetreuung Tage oder Wochen nach der Schwangerschaft.

Weitere Informationen zur Hypnose während der Schwangerschaft.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben